Sonntag, 4. Tag

Am Morgen wurden wir wieder mit Musik geweckt. Wir mussten gleich unser Gepäck einpacken. Zum Frühstück gab es etwas gutes zum Essen und zwar Nutella, Brot, Jogurt, Butter, Konfitüre, Müsli, Milch und Orangensaft.

Nach dem Frühstück ging es weiter mit einem Selfiespiel. 


Selfiespiel: die Mädchen mussten ein Kunststück machen.
Selfiespiel: die Mädchen mussten ein Kunststück machen.

Es gab verschiedene Aufgaben. Nach dem man alle Aufgaben bewältigt hatte, konnte man bändelen oder Postkarten für die Sponsoren machen. 

In der zwischen Zeit halfen einige den Leitern beim Zelte abräumen. 

Dann gab es schon bald das Mittagessen. Wir assen Reis Casimir, nebenbei mussten wir eine Aufgabe machen. Z. B. gehe auf allen vieren auf den Boden und bleibe. 

Nun sitzen wir hier und schreiben diesen Blog und wissen nicht was nacher geschieht. Aber es wird sicher lustig und wir werden etwa um 17 Uhr auf dem Gemeindeparkplatz eintreffen. 


Caroline, Ivana, Nadine, Jasmin, Annina & Elea

Das letzte Mal die Flasche füllen, bevor es auf den Bus geht.
Das letzte Mal die Flasche füllen, bevor es auf den Bus geht.